taufe-texte.de

GEBURT / »BEKANNTGABE DER GEBURT  »GLÜCKWÜNSCHE  »DANKSAGUNGEN  "Kinder sind"  »GESCHICHTEN  »Grafikvorlagen  »Bildmotive  »Zierrahmen  »Storch & Baby  »Emojis  »GESCHENKE

 

Sprüche zum Thema "Kinder" für Babykarten

Ein Spruch zum Thema Kinder passt inhaltlich sehr gut über eine Geburtsanzeige - doch auch auf einer Glückwunschkarte zur Geburt oder auf einer Dankeskarte für Glückwünsche zum Baby macht sich ein Vers zu Kindern sehr gut.

Kinder sind

Kinder sind die Flügel des Menschen (Arabisches Sprichwort)

Kinder sind eine Brücke zum Himmel. (Aus Persien)

Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen und Gottesgrüße, sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit und eine schwere Aufgabe für die Zukunft. (Friedrich Schleiermacher)

Kinder erfrischen das Leben und erfreuen das Herz. (Friedrich Schleiermacher)

Kinder sind wie Bücher, aus denen wir lesen und in die wir schreiben sollten. (Peter Rosegger)

Kinder sind wie Blumen: Man muss sich zu ihnen niederbeugen, wenn man sie erkennen will. (Friedrich Fröbel)

Kinder sind Boten des Glücks. (Chinesische Weisheit)

Kinder sind Rätsel vor Gott und schwerer als alle zu lösen, aber der Liebe gelingt's, wenn sie sich selber bezwingt. (Friedrich Hebbel)

Kinder sind die Rätsel von Gott und schwerer, als alle, zu lösen. Aber der Liebe gelingt’s , wenn sie sich selber bezwingt. (Friedrich Hebbel)

Kinder sind sichtbar gewordene Liebe. (Novalis)

Kinder sind Engel, deren Flügel schrumpfen, je länger die Beine werden. (Aus Frankreich)

Das Herz eines kleinen Kindes ist wie das Herz Gottes. (Aus China)

Kinder sind eine Gabe Gottes, wir erhalten sie als Geschenk. (Psalm 127,3)

Kinder sind Liebe, die Gestalt angenommen hat! / Glück, das den Atem nimmt, / Zärtlichkeit, für die es keine Worte gibt. (Volksgut)

Wirklich ist jedes Kind gewissermaßen ein Genie, und jedes Genie gewissermaßen ein Kind. (Arthur Schopenhauer)

Das Herz eines kleinen Kindes ist wie das Herz Gottes. (Chinesisches Sprichwort)

 

Kinder tun

So sind Kinder

Der Erwachsene achtet auf Taten, das Kind auf Liebe. (Aus Indien)

Jedes Kind bringt ein Päckchen Liebe mit auf die Welt. (Aus der Schweiz)

Die Kinder schulden uns keine Dankbarkeit, dass wir sie erziehen! Viel mehr haben wir ihnen dankbar zu sein, dass sie sich uns anvertrauen und unser Leben mit Licht erfüllen. (Janusz Korczak)

Was eine Kinderseele aus jedem Blick verspricht, so reich ist doch an Hoffnung ein ganzer Frühling nicht. (Hoffmann von Fallersleben)

Jedes neugeborene Kind bringt uns Nachricht von Gott, dass er noch nicht von den Menschen enttäuscht ist. (Rabindranath Tagore)

Jedes neu geborene Kind ist ein Zeichen dafür, dass wir in die Welt vertrauen haben und für die Welt hoffen dürfen. (Rabindranath Tagore)

Wer ein Kind hat

Zum Umgang mit Kindern

Wer Geld und keine Kinder hat, der ist nicht wirklich reich; wer Kinder und kein Geld hat, der ist nicht wirklich arm. (Aus China)

Wer Kinder hat, hat auch Segen. (Aus Kamerun)

Wir können das Kind lehren seine Flügel zu benutzen, aber nicht bestimmen, wohin es fliegt. (Janusz Korczak)

In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal, und erst jetzt versteht man es ganz. (Sören Kierkegaard)

Jedes Kind hat dasRecht auf seinen Weg. Gibt es eine großartiger Aufgabe, als einem Kind dabei behilflich zu sein, sein ganz und gar Eigenes zu enthüllen und in die Welt hineinzutragen? (Henning Köhler)

Vor Gott muss man sich beugen, weil er so groß ist, vor dem Kinde, weil es so klein ist. (Peter Rosegger)

Es gibt nichts, das höher, stärker, gesünder und nützlicher für das Leben wäre als eine gute Erinnerung aus der Kindheit, aus dem Elternhause. (Fjodor M. Dostojewski)

Du kannst Kindern deine Liebe geben, aber nicht deine Gedanken, denn sie haben ihre eigenen Gedanken. (Khalil Gibran)

Der Umgang mit Kindern macht mich froh und jung (Johann Wolfgang von Goethe)

Wir können Kinder nach unserem Sinne nicht formen; so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben. (Johann Wolfgang von Goethe)

Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren. (Maria Montessori)

Es ist wichtiger, Kinder glücklich zu machen, als durch Kinder glücklich zu werden. (Walter Bärsch)

Mit Kindern zusammen zu sein ist Balsam für die Seele. (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)

Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes, Unendlicheres, Ewigeres als den Ozean im Ausdruck eines kleinen Kindes, wenn es am Morgen erwacht, kräht oder lacht, weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht. (Vincent van Gogh)

Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie kommen durch euch, aber nicht von euch. Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht. Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken, denn sie haben ihre eigenen Gedanken. (Khalil Gibran)

Sollen wir Kinder erziehen, so müssen wir auch Kinder mit ihnen werden. (Martin Luther)

Kinder schauen mehr darauf, was die Eltern tun, als was sie sagen. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Das größte Glück eines Kindes ist das Bewusstsein, geliebt zu werden. (Don Bosco)

 

Wenn ein Kind geboren wird

Wer sagt, es gibt sieben Wunder auf dieser Welt, hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt. Wer sagt, Reichtum ist alles, hat nie ein Kind lächeln gesehen. Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten. (Honoré de Balzac)

Nun stehe ich, obschon reich an erfahrener Einsicht in die Macht der Naturgesetze, vor einer unbekannten Größe: dem Kind! (Janusz Korczak)

Die Welt wird jedesmal neu erschaffen, wenn ein Kind geboren wird. Geboren zu werden bedeutet, dass uns eine ganze Welt geschenkt wird. (Jostein Gaarder)

Vor Gott muss man sich beugen, weil er so groß ist, vor dem Kinde, weil es so klein ist. (Peter Rosegger)

Ein Gruß aus frischer (Knabenkehle) Babykehle, ja mehr noch eines Kindes Lallen, kann leuchtender in deine Seele als Weisheit aller Weisen fallen. (Theodor Fontane)

 

Mehr Zitate zum Thema Kind

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. (Hermann Hesse)

Es gibt nichts Wunderbareres und Unbegreiflicheres und nichts, was uns fremder wird und gründlicher verloren geht als die Seele des spielenden Kindes. (Hermann Hesse)

Jedes Kind, das zur Welt kommt, predigt zugleich das Evangelium der Liebe. (Karl Gutzkow)

Das Leben ist wie ein Flamme, die sich selbst verzehrt; aber sie fängt jedes Mal wieder Feuer, wenn ein Kind geboren wird. (George Bernhard Shaw)

In der Natur ist keine Freude so erhabend rührend wie die Freude einer Mutter über das Glück ihres Kindes. (Jean Paul)

Kinder und Uhren dürfen nicht ständig aufgezogen werden: Man muß sie auch mal gehen lassen. (Jean Paul)

Es ist ein Risiko, sagt die Vernunft. Es ist eine Belastung, sagt die Erfahrung. Es ist eine große Verantwortung, sagt die Vorsicht. Es ist nichts als Sorge und Leid, sagt die Angst. Es gibt kein größeres Glück, sagt die Liebe. (Nach einem Gedicht von (Erich Fried)

Drei Dinge sind es, die vom Paradies geblieben sind: Sterne, Blumen und die Kinder. (Dante Alighieri)

Vater, Mutter und Kind - o glückselige Dreieinigkeit! (Friedrich Polack)

Wer sagt, es gibt keine Wunder auf dieser Erde, hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt. Wer sagt, Reichtum ist alles, hat noch nie ein Kind lächeln gesehen. Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten. (Volkstümlich)

In jedem Kind träumt Gott den Traum der Liebe, in jedem Kind wacht ein Stück Himmel auf, in jedem Kind blüht Hoffnung, wächst die Zukunft, in jedem Kind wird unsere Erde neu.
(Vokstümlich)

Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen. (Mahatma Gandhi)

Wenn Du ein Kind siehst, hast Du Gott auf frischer Tat ertappt. (Volkstümlich)

 

Lustige Sprüche zu Kindern

Ein Magen mit einem Lautsprecher auf der einen Seite und einem Auspuff auf der anderen heißt Baby. (Jerry Lewis)

 

Die Autoren dieser Zitate

Schleiermacher   Korczak   Kierkegaard   Köhler   Gaarder   Fontane   Dostojewski   Gibran   Goethe   von Fallersleben  Hesse   M. Montessori  Gutzkow   Shaw   Jean Paul   Fried   Dante Alighieri   Bärsch   Schopenhauer   Lewis   Gandhi   Balzac   van Gogh   Rabindranath Tagore  

 

Mehr Texte rund um die Geburt:

Kurzmitteilung: Baby ist geboren!

Karte zur Bekanntgabe der Geburt basteln

Die Geburt witzig / spaßig / lustig bekannt geben

Glückwunsch zum Baby - persönliche Texte

Glückwunsckarte selbst basteln

Mit Poesiesprüchen zum Baby gratulieren

Danksagungen für die Glückwünsche zum Baby

GESCHENKE ZUR GEBURT

Taufeinladung gestalten

Vorbereitung der taufe