taufe-texte.de

Ideenkiste«  Taufberichte  »Vorbereitung Checkliste  »Taufpaten  »Taufsprüche

Berichte über schöne, gelungene Taufgottesdienste und Tauffeiern

Besucher unserer Website schicken uns viele Berichte über ihre Tauffeier. Auf dieser Seite geben wir Ideen, Anregungen unserer Besucher weiter.

 

Tischkarten mit dem Bild des Täuflings

Hallo,
(...) Für den letzten Taufgottesdienst haben wir Tischkarten mit unterschiedlichen Bildern unseres Sohnes bedrucken lassen. Dies ist zwar teuerer als "fertige Tischkarten", doch jeder Gast hat sich sehr über sein Andenken an die Taufe gefreut.

Ein weiteres gutes Schaffen für ihre Internetseite
und viele Grüße
Aline F.

Für Verstorbene in den Fürbitten beten

Herzlichen Dank für Ihre für mich sehr passenden Seiten im Internet zu den Fürbitten. Ihre Vorschläge haben mir sehr geholfen, für mich und meine Familie die passenden eigenen Worte zu finden, insbesondere der Gedanke auch an die Verstorbenen in den Tauffürbitten zu erinnern hat mich berührt. Für mich sind Ihre Ausführungen sehr hilfreich.

Mit freundlichen Grüßen
Eberhard A.

Weiter: Thema Engel & Neues Tauflied

 

Thema Engel

Engelkarten als Einladung und mit dem Ballon aufsteigen lassen

Hallo!
Wir, meine bis vor Kurzem noch alleinerziehende Tochter und ich (Single-Oma), haben uns als Motto für die Taufe des Kindes / Enkelkindes, Andra, ein Mädchen, "Engel" ausgesucht. Die taufende Pfarrerin wird die Taufe im Sonntagsgottesdienst ebenfalls unter dieses Thema stellen.

Dazu benutzen wir die Engel-Karten von Ihrer Seite. Wir haben jedem Gast schon eine Karte mit Lesezeichen zugeschickt. Sie haben auch schon die Empfänger erreicht, Paten, Großeltern, Mutter mit Taufkind und Partner mit Kind. Für die Taufe im engen Kreis hat ein Satz Karten gereicht. Jede/r Einzelne wurde mit der Einladung gebeten, zur Taufe die Karte wieder mitzubringen, jeweils versehen mit einem Wunsch für das Taufkind. Ihre Anregungen auf Ihrer Internet-Seite waren dabei hilfreich: Die Karten werden zu einem bunten Strauß für das Taufkind gebunden.

Wir hatten einen zweiten Satz Engelkarten bestellt. Diese Karten sine dazu bestimmt, die gleiche Engelkarte an die jeweiligen Personen mit persönlichem Dank und guten Wünschen der Mutter und des Taufkindes zurückzugeben. Wir haben eine Auswahl der Engel bewusst vorgenommen und bestimmten Personen zugeordnet. So hat meine Tochter den Liebesengel erhalten und für das Taufkind selbst "Dein Engel". Ich als Oma habe den Trostengel erhalten, die Paten haben den Beschützerengel (mein Sohn) und den Schutzengel (die beste Freundin) bekommen. Und so haben wir jedem ganz persönlich einen Schutzengel zugeordnet.

Viele Grüße Anita W.

Ich benötige die Engelkarten für die Taufe von meinem Patenkind am 3.3., zu der 5 Kinder eingeladen sein werden. Die Kinder können dann ihre persönlichen Wünsche auf die Karten schreiben und sie nachmittags bei Kaffee und Kuchen dem Taufkind überreichen.

Bettina D., Berglen - Erlenhof

Weiter: Tauftext zum Lied "Wo ein Mensch Vertrauen gibt"

 

Eigener Tauftext zum Lied:

"Wo ein Mensch Vertrauen gibt"

Hallo!
Am 12.07. tauften wir unseren Sohn Micah und wir haben uns jede Menge Anregungen und Ideen hierzu von ihrer Internetseite geholt. Hierfür wollte ich mich einmal ganz herzlich bedanken. Und im Gegenzug auch etwas von unseren Ideen zurückgeben. Vielleicht gefällt ihnen ja etwas davon.

Hier zunächst ein von meinem Mann und mir geschriebenen Text zu dem Lied:

 

"Wo ein Mensch Vertrauen gibt"

 

1. Wenn ein Kind geboren wird, / wird es niemals einsam sein.
I: Ich bin bei dir, wir sind Freunde / Ich bin immer für dich da!

2. Wenn du wen zum spielen suchst, / lach und freu ich mich mit dir.
I: Ich bin bei dir, wir sind Freunde / Ich bin immer für dich da!

3. Wenn du auch mal traurig bist, / weine ruhig ich hör dir zu.
|: Ich bin bei dir, wir sind Freunde / Ich bin immer für dich da!

4.Wenn du bald schon größer wist, / entdecke ich die Welt mit dir.
|: Ich bin bei dir, wir sind Freunde / Ich bin immer für dich da!

5.Wir feiern diesen Tag mit dir, / denn getauft wirst du heut hier.
|: Wir sind bei dir, deine Freunde / Wir sind immer für dich da!

von Mama und Papa für unseren kleinen Micah

 

Gastgeschenk zur Taufe und Tischdekoration

Außerdem hatten wir die Idee bei der Taufe Gastgeschenke und Tischdekoration lustig miteinander zu kombinieren. Da viele unserer Gäste entweder kleine Kinder haben, bekommen oder kennen, haben wir uns entschieden bunte Tonkarton-Schnuller zu basteln und mit Holzschnullerketten zu versehen.

Diese Tischdekoration kann jeder Gast dann mit nach Hause nehmen. Die Schnuller mit den Fotos können die Gäste dann in ein Album kleben und die Schnullerketten benutzen oder verschenken...

 

Sprüche und Wünsche in Handabdrücken

Eine weitere schöne Idee hatte unsere Patin, die vorgeschlagen hat, dass man eine große oder mehrere kleine unbedruckte Leinwände aufstellt, auf der dann jeder Gast einen bunten Handabdruck hinterlassen kann.

In den Abdruck der Hand schreibt er einen Gruß, einen Wunsch oder Spruch.

Große Stempelkissen gibt es in verschiedenen Farben zu kaufen und die Farbe lässt sich mit Baby-Feuchttüchern ganz einfach wieder entfernen...

Viele liebe Grüße
Stefanie W.