taufe-texte.de

GEBURT / »BEKANNTGABE DER GEBURT Glückwünsche: »Glückwunsch Texte  »Glückwunsch basteln  »Mit Poesiespruch Mit Engelvers  »Poesietexte  »Gedichte  »Engelgedichte  »Engelsprüche  »DANKSAGUNGEN  »"Kinder sind"  »GESCHICHTEN  »Grafikvorlagen  »GESCHENKE

 

Schutzengelwünsche mit biblischen Versen

Seite 1: Schutzengelwünsche

Seite 2: Engelgedichte

Seite 3: Engelsprüche

Biblische Verse mit Engeln und Schutzengeln sind eine gute Grundlage für eine Glückwunschkarte zur Geburt und für gute Wünsche, die man dem Baby mit auf den Lebensweg gibt. Wir zeigen Ihnen auf dieser Seite Bibelverse und dazu passende persönliche gute Wünsche für das Neugeborene bzw. Segenstexte, die man auf Babykarten schreiben kann.

"Gott, der Herr, wird dir seinen Engel mitschicken und deine Reise gelingen lassen." (Genesis / 1 Mose 24,40) Das ganze Leben liegt vor dir, kleines Menschenkind. Sorgen mache ich mir nicht um deine Wege. Es wird jemand da sein, der dich auf wunderbare Höhen führt; der dich aber auch begleitet und tröstet, wenn du Täler durchwandern musst. So wird es sein, denn der allmächtige Schöpfer, von dem alles Leben kommt, " wird dir seinen Engel mitschicken und deine Reise gelingen lassen".

 

"Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Ich segne dich." (Genesis / 1 Mose 26,4) Kleines Menschenkind, wir wünschen dir einen gesegneten Lebensweg. Der Segen Gottes zeigt sich in den Engeln, die dich begleiten. Manche sind sichtbar, andere wirken im Verborgenen. Bei Tag und Nacht werden sie dich auf Händen tragen, dass du auch im Dunklen keine Angst verspürst. Die Schutzengel werden stets bei dir sein, versprochen, denn Gott ruft dir heute zu: "Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Ich segne dich."

 

"Gott verspricht: Ich schicke einen Engel vor dir her, der dich geleitet und begleitet. Er wird dich auf deinem Weg beschützen, sodass du sicher den Ort erreichst, den ich für dich bestimmt habe." (Exodus / 2 Mose 23,20) Wohin dein Weg dich führen wird, liebes Neugeborenes, das wissen wir nicht. Doch wir brauchen uns keine Sorgen zu machen; es wird ein guter Weg sein, denn Schutzengel werden dich begleiten. Gott, der die Engel schickt, verspricht: "Ich schicke einen Engel vor dir her, der dich geleitet und begleitet. Er wird dich auf deinem Weg beschützen, sodass du sicher den Ort erreichst, den ich für dich bestimmt habe."

 

Viele Engelverse stammen aus den fünf Büchern Mose. Für diese Bücher finden Sie hier als Stellenangabe zwei unterschiedliche Bezeichnungen: die deutsche (z.B. 1 Mose) und die lateinische (Genesis). In der katholischen Kirche sind die lateinischen Bezeichnungen für die fünf Bücher üblich: 1 Mose = Genesis / 2 Mose = Exodus / 3 Mose = Levitikus) / 4 Mose = Numeri / 5 Mose = Deuteronomium.

 

Gott spricht: Ich sende einen Engel, der dir vorangeht, und ich vertreibe alle deine Feinde. (Exodus / 2 Mose 33,2) Liebes kleines Menschenkind, du stehst nun am Beginn deines Lebensweges. Du wirst wunderbare Wege des Glücks gehen, doch auch auf manche Widerstände wirst du treffen. Geh deine Wege mutig und stark. Gott, der dich auf diese Welt schickte, gibt dir dazu Mut und Kraft und ebnet dir den Weg. Denn er sprach zu Mose und das gilt auch für dich: Ich sende einen Engel, der dir vorangeht, und ich vertreibe alle deine Feinde.

 

Behüte mich wie deinen Augapfel. Beschirme mich unter den Schatten deiner Flügel. (Psalm 17,8) Nun hast Du das Licht der Welt erblickt. Du bist ein kleines Wunder, so zart und angewiesen auf die Hilfe derer, die dich lieben. Deine Eltern sind es, die dich beschützen, und wenn du uns mal brauchst, sind auch wir zur Stelle. Wir können dir zudem versprechen, dass der allmächtige Gott für dich da ist, denn er behütet dich wie seinen Augapfel und beschützt dich unter dem Schatten seiner Flügel.

Tipp:

Schreiben Sie einen Schutzengeltext in eine Engelkarte. Auf einer Extraseite zeigen wir viele Schutzengelkarten als Vorlage zum selber Basteln.

Karte mit Schutzengel

Alle, die Gott brauchen und sich nach ihm sehnen, umgibt sein Engel mit mächtigem Schutz und rettet sie aus Gefahren. (Psalm 34,8) Mit lieben Gedanken sind wir bei dir, kleines Menschenkind, und in unseren Gebeten bitten wir um mächtige Schutzengel für dich. Gott verspricht, dich mit Engeln zu umgeben, die dich aus allen Gefahren retten, wenn immer du sie brauchst.

Auch in den Psalmen findet man Engelsprüche. Wie die Bücher Mose, so stehen auch die Psalmen im Alten Testament. Psalmen sind alte Gebete und Gesänge aus der Zeit vor Jesu Geburt.

Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu behüten auf allen deinen Wegen. (Psalm 91,11) Nun bist du da, liebes kleines Menschenkind, und wir sind mit guten Wünschen bei dir. Insbesondere wünschen wir dir, dass du den Schutzengel spürst, wenn du ihn brauchst. Ansonsten rufe nach ihm. Er wird sich sicher zeigen, denn Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu behüten auf allen deinen Wegen.

Ein Engel sprach zu Maria: Sei gegrüßt, Gott ist mit dir, er hat dich unter allen Menschen auserwählt. (Lukas 1,28) Vor zweitausend Jahren kam ein Engel zu Maria, als sie ihn unbedingt brauchte. Es ist derselbe Engel, der nun auch zu dir kommt, denn ein kleines, hilfebedürftiges Kind braucht einen starken Schutzengel. Er ruft auch dir zu: Sei gegrüßt, Gott ist mit dir, er hat dich unter allen Menschen auserwählt.

Dein Schutzengel spricht: Für Gott ist nichts unmöglich! (Lukas 1,37) Willkommen, kleines Baby. Nun bist du da, lang ersehnt. Mit guten Wünschen werden auch wir dich begleiten, und wenn du uns mal brauchst, auch mit Rat und Tat. Und wenn dein Weg mal ganz schwierig werden sollte, so darfst du wissen, dein Schutzengel ruft dir zu: Für Gott ist nichts unmöglich.

Hier stehen drei Engelverse aus dem Evangelium des Lukas. Das Lukasevangelium ist eines der vier Evangelien des Neuen Testaments: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes. Mehr Informationen finden Sie im Lexikon für Kirche und Religion.

Und ein Engel sprach: Ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. (Lukas 2, 10.11) So wie du nun zur Welt kamst, so wurde auch Gott vor zweitausend Jahren geboren. Damals verkündete ein Engel den Hirten auf dem Feld diese große Freude. Auch nun hält das Universum für einen Augenblick den Atem an und wir hören die Nachricht von deiner Geburt. Wir freuen uns über alle Maßen, dass du da bist. (Dieser Text eignet sich besonders in der Adventszeit und Weihnachtszeit als Glückwunsch zur Geburt.)

Hier: Schutzengelwünsche
Weiter: Engelgedichte
Weiter: Engelsprüche

Mehr Texte, Tipps und Vorgagen für Babyglückwünsche

Persönliche Texte

Glückwunsch basteln

Mit Engelvers

Poesietexte

Gedichte