taufe-texte.de

Taufsprüche«  Liedübersicht«  Leichte Tauflieder«  Kanons  »Segenslieder  »Moderne Taufsongs

Kanons - Leichte, kurze Lieder für die Taufe

Damit alle Gäste mitsingen können!

Da Kanons (Kanones) nur aus einem Vers bestehen, braucht man den Text nicht schriftlich. Kinder, die noch nicht lesen können, können gut mitsingen.

Lasst uns miteinander / Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind / Ausgang und Eingang / Kyrie / Das wünsch ich sehr, dass immer einer bei mir wärDer Himmel geht über allen auf / Lobet und preiset ihr Völker den Herrn / Gottes Wort ist wie Licht / Laudate omnes gentes / Du, Gott stützt mich / Danket, danket dem Herrn / Herr, gib uns deinen Frieden

Lasst uns miteinander

Text: Lasst uns miteinander, lasst uns miteinander singen, loben, danken dem Herrn. / Lasst uns das gemeinsam tun: singen, loben, danken dem Herrn. Singen, loben, danken dem Herrn, / singen, loben, danken dem Herrn, / singen, loben, danken dem Herrn, / singen, loben, danken dem Herrn. (Text und Melodie: Peter van Woerden)

Dieser Kanon auf youtube:

Lasst uns miteinander - Kinderchor

Lied: Lasst uns miteinander-Noten

Der Kanon steht im Evangelischen Gesangbuch Nr. 645 / im Gotteslob in Eigenteilen der Bistümer. Hörprobe und Downloadmöglichkeit bei amazon:

Lasst uns miteinander

Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind

Text: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen!

Nur dieser eine Satz - mehr Text hat dieser Kanon nicht. Es ist ein Bibelzitat aus dem Matthäusevangelium, Kapitel 18, Vers 20. Sie finden die Noten in den Bistumsteilen des Gotteslobs und Regionalteilen des Evangelischen Gesangbuch (EG)

Hier auf youtube vorgesungen:

Wo zwei oder drei - Solo

Hier von der Gemeinde gesungen:

Wo zwei oder drei - Gemeindegesang

Hörprobe und Downloadmöglichkeit bei amazon:

Wo zwei oder drei

 

Ausgang und Eingang

Zu Beginn oder besser noch zum Abschluss der Tauffeier kann man diesen Vers mehrfach hintereinander singen - oder auch mehrstimmig als Kanon.

Text: Ausgang und Eingang, Anfang und Ende liegen bei dir, Herr, füll du uns die Hände. Ausgang und Eingang liegen bei dir, Herr, füll du uns die Hände. Text und Melodie: Joachim Schwarz / Im Evangelischen Gesangbuch Nr. 175 / Gotteslob Nr. 84

Keine Datei zum Anhören vorhanden - schicken Sie uns doch eine MP3-Aufnahme, dann können wir sie hier veröffentlichen!

 

Kyrie - Kyrie eleison

Die einzelnen Fürbitten können von der gesamten Taufgemeinde mit einem Kyrieruf oder Erbarmungsruf bekräftigt werden. Dazu kann auch dieser Kyrie-Kanon dienen:

Lied: Kyrie-Noten

Kyrie Gesänge (Herr erbarme dich) finden Sie im Evangelischen Gesangbuch 178 / Gotteslob Nr. 151 und die folgenden Nummern. Von diesem Lied ist keine Datei zum Anhören vorhanden

 

Das wünsch ich sehr

Der Text: Das wünsch ich sehr, dass immer einer bei mir wär, der lacht und spricht: fürchte dich nicht!

Sie finden diesen Kanon in landeskirchlichen Liedteilen des Evangelischen Gesangbuchs. Es ist ein Detlev-Jöcker-Lied (Text: Kurt Rose) aus dem "Liederbuch zum Umhängen. 100 der schönsten religiösen Kinderlieder", Menschenkinder Verlag, Nr. 10

Das wünsch ich sehr

 

Der Himmel geht über allen auf

Text: Der Himmel geht über allen auf, / auf alle über, über allen auf. / Der Himmel geht über allen auf, auf alle über, über allen auf. Der Himmel ... Text: Wilhelm Willms / Melodie: Peter Janssens

Auch dieser Kanon kann von einer musikalisch ungeübten Taufgesellschaft gut gesungen werden. Selbst ohne Instrumentalbegleitung kann man ihn singen. Man kann dieses Lied also auch daheim noch einmal anstimmen, wenn die Taufgäste beisammen sitzen. Die Melodie finden Sie in regionalen Anhängen zum EG und Bistumsteilen des Gotteslob.

Der Himmel geht über allen auf - Klavierstück

Von einer Gemeindegruppe in der Kirche gesungen:

Der Himmel ... - Gemeindegesang

 

Lobet und preiset ihr Völker den Herrn

Der Liedtext: Lobet und preiset ihr Völker, den Herrn, freuet euch seiner und dienet ihm gern. all ihr Völker lobet den Herrn.

Lied: Lobet und preiset-Noten

Den Kanon finden Sie mit Noten und Text im Gotteslob 408 / im EG 337.

Hier hören auf youtube:

Lobet und preiset ... - Gemeindegesang

Hörprobe und Downloadmöglichkeit:

Lobet und preiset, ihr Völker

 

Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht

Dieser Kanon passt direkt zur Bibellesung oder auch zum Taufspruch. Wie jeden Kanon können sie auch diesen Vers mehrstimmig singen oder nur den einen Satz mehrfach wiederholen.

Text: Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht, / es hat Hoffnung und Zukunft gebracht; / es gibt Trost, es gibt Halt / in Bedrängnis, Not und Ängsten, / ist wie ein Stern in der Dunkelheit.

Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht Noten

Dank dem Bistum Essen für die Abdruckerlaubnis

Text: Hans-Hermann Bittger / Melodie: Joseph Jacobsen / Im Gotteslob Nr. 450 / Im EG Nr. 591

Anhören auf youtube:

Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht

 

Laudate omnes gentes

Dieser Taizé-Gesang ist in der evangelischen wie auch der katholischen Kirche sehr bekannt. Kinder können den Text gut mitsingen - besser noch den lateinischen als den deutschen Text. Erklären Sie Kindern, was der Text bedeutet: Lobet alle Völker, lobet Gott.

Text: Laudate omnes gentes, laudate Dominum! Laudate omnes gentes, laudate Dominum! Deutscher Text: Lobsingt, ihr Völker alle, lobsingt und preist den Herrn

Lied: Laudate omnes gentes Noten

Dank an Ateliers e Presses de Taizé für die Genehmigung

Sie finden das Lied im Evangelischen Gesangbuch: 181.6 / im katholischen Gotteslob: 386 / Dieses Lied ist kein Kanon. Von der gesamten Gemeinde kann der eine Vers einfach immer wiederholt werden. So kann es z.B. gesungen werden, wenn man gemeinsam zum Taufbecken geht oder beim gemeinsamen Auszug aus der Kirche.

Man kann den Vers auch singen als Gebetsruf zwischen einzelnen gesprochenen Fürbitten.

Gesungen in Taizé:

Laudate omnes Gentes

Hörprobe und Downloadmöglichkeit bei amazon:

Laudate omnes gentes

 

Du, Gott stützt mich

Text: Du, Gott stützt mich. Du, Gott, stärkst mich. Du, Gott, machst mir Mut.

Anhören auf der Seite der Ev. Kirche Würtenberg:

Du Gott schützt mich

Auf youtube:

Du, Gott stützt mich

 

Danket, danket dem Herrn

Der Text dieses Kanons aus dem 18. Jahrhundert ist nach Psalm 106, Vers 1:

Text: Danket, danket dem Herrn, denn er ist sehr freundlich. Seine Güt und Wahrheit währet ewiglich.

Lied: Danket, danket dem Herrn Noten

Im Evangelischen Gesangbuch 336 / GL 406 / Gotteslobvideo / Kinder- und Jugendchor:

Danket, danket dem Herrn

 

Herr, gib uns deinen Frieden

Text: Herr, gib uns deinen Frieden, gib uns deinen Frieden, Frieden, gib uns deinen Frieden, Herr gib uns deinen Frieden.

Text: Wolfgang Poeplau / Melodie: Ludger Edelkötter 1976 / EG: 436 / GL: In Bistumsteilen

Anhören:

Herr, gib uns deinen Frieden

 

Tipp zum Singen bei der Taufe

Üben Sie in der Tauffeier gemeinsam einen Kanon ein

Die Gemeinschaft wird gefördert, wenn ein neues, leicht zu erlernendes Lied unter fachlicher Leitung eingeübt wird.