taufe-texte.de

12 Kreative Ideen für die Feier der Taufe - Tipp 11

Gute Worte für jeden Gast (Spruchlose)

Weiter: Nächster Tipp

Segensspruch im Glückskeks
Die Sprüche, die den Gästen der Taufe mitgegeben werden, können in einen "Glückskeks" gebacken werden.

Dem Kind wird an diesem Tag feierlich ein Motto mit auf den Lebensweg gegeben - sein Taufspruch. Geben Sie zu diesem Anlass doch auch Ihren Gästen einen Spruch mit auf den Weg - als Losung für den Tag oder die Woche. Schreiben Sie Sinnsprüche auf kleine Zettelchen. Sie können Sprüche nehmen, die Ihnen schon bei der Suche nach einem Taufspruch gefielen. Im Kapitel Taufsprüche geben wir Ihnen viele Vorlagen. In Abstimmung mit den Geistlichen können Sie diese Spruchlose schon im Gottesdienst oder am Ausgang verteilt oder gezogen werden. Halten Sie dann für alle Gäste Sprüche bereit.

Begründen Sie die Aktion des Kerzen Verschenkens.
Hier sind Anregungen:

Ihr seid heute mit guten Gedanken bei unserem Kind. Dafür sind wir sehr dankbar, denn wir sind überzeugt, dass gute Gedanken auch ihre gute Wirkung haben. Deshalb haben wir mit viel Liebe auch gute Gedanken für euch ausgesucht. Wir haben sie auf Zettelchen geschrieben, dass jeder sich einen nehmen kann.

oder so: Ein Taufspruch ist heute unserem Kind geschenkt worden. Es ist sein Spruch für den Lebensweg. Aus Freude darüber möchten wir auch Euch einen Spruch mitgeben - zum Nachdenken und zum Mutmachen für den Tag oder auch für die ganze Woche.

oder so: Jeder erhält seinen persönlichen Spruch, weil wir überzeugt davon sind, dass gute, persönliche Worte, mit Liebe gegeben, auch eine gute Wirkung haben.

 

Mehr Themen:

Taufpaten finden

Taufsprüche

Lieder zur Taufe

Ablauf der Taufe

Taufkerze

Taufkleid